Gratinierte Zuckerhutrollen

Der Zuckerhut ist ein Herbst- und Wintersalat und gehört zur Zichorienfamilie, so wie auch der Radiccio, Chicorée und Endiviensalat. Aufgrund der leichten herben Säure ist der Zuckerhut nicht immer bei allen sehr beliebt, jedoch ist er sehr gesund, besonders für die Verdauung. In diesem Rezept werden die Zuckerhutblätter mit einer Ricotta-Fülle eingerollt und in einer Bolognese-Sauce im Backrohr mit Parmesan überbacken. Als Beilage passt ein einfacher Reis oder auch Petersilienkartoffeln. Natürlich kann die Sauce auch vegetarisch zubereitet werden.